Online Konto

Kostenloses Onlinekonto

Die Zeiten, in denen man für jede Transaktion zwingend eine Bankfiliale aufsuchen musste, sind nun schon eine Weile vorbei. Heutzutage muss man einfach nur ein kostenloses Online Konto eröffnen, sodass man sämtliche Geldgeschäfte einfach auch von zu Hause durchführen kann.

Ein Onlinekonto ist im Prinzip ein ganz normales Girokonto, welches aber ausschließlich oder zumindest überwiegend online (also über das Internet) geführt wird.

Kostenlose Online Konten im Vergleich Juni 2018

BankKonto-
gebühr
EC-/
Kreditkarte
Bargeld
abheben
Habenzins
Dispozins
BesonderheitenKonto beantragen
norisbank Girokonto
Norisbank
0€EC-Logo 0€
Visa-Logo 0€
weltweit
gratis
0,03%
10,85%
+ ohne Bedingungen gratis
+ Einzahlungen und Banking an Terminals der Deutschen Bank
Zur Bank!
ING DiBa Girokonto
ING DiBa
0€EC-Logo 0€
Visa-Logo 0€
Euroraum
gratis
0,75%
6,99%
+ Geringer DispozinsZur Bank!
comdirect Girokonto
comdirect
0€EC-Logo 0€
Visa-Logo 0€
weltweit
gratis
0,00%
8,95%
+ 100€ PrämieZur Bank!
DKB Girokonto
DKB
0€EC-Logo 0€
Visa-Logo 0€
weltweit
gratis
0,20%
6,90%
+ attraktiver Guthabenzins
+ Prämienclub
Zur Bank!
netbank Girokonto
netbank
0€
bei mtl. Gehaltseingang
EC-Logo 0€
MasterCard Logo 20€
weltweit
gratis
0,01%
8,00%
Zur Bank!
1822direkt
1822 direkt
0€
bei min. 1 mtl. Gutschrift
EC-Logo 0€
MasterCard Logo 25€

Euroraum
gratis
0,00%
7,43%
+ 150€ PrämieZur Bank!
Wüstenrot Girokonto
Wüstenrot
0€EC-Logo 0€
Visa-Logo 0€
weltweit
gratis
0,00%
0,00%
+ auch Prepaid Visa-Karte möglich
Zur Bank!

In der Regel ist ein Online Girokonto kostenlos, sodass man durch Eröffnung eines Onlinekontos die hohen Kontoführungsgebühren, die bei vielen konventionellen Bankkonten anfallen, einsparen kann. Trotz der Ersparnis gegenüber normalen Girokonten müssen bei Onlinekonten nur geringfügige Abstriche bei den Serviceleistungen gemacht werden.

Grundsätzlich unterscheidet sich ein kostenloses Girokonto im Vergleich dadurch von normalen Konten, dass Überweisungen und andere Transaktionen nicht mehr beleghaft bei der Filiale abgegeben werden müssen, sondern einfach per Onlinebanking eingegeben werden können. Um Zugang zum Onlinekonto zu bekommen, erhält der Kontoinhaber persönliche Zugangsdaten. Für die Freigabe der Transaktionen werden TAN Nummern genutzt, die nur dem Kontoinhaber bekannt sind.

Ein großer Vorteil der Onlinekonten ist die Guthabenverzinsung. Fast jedes Online Girokonto erwirtschaftet auch Zinsen. Außerdem enthalten viele Onlinekonten neben der ec Karte auch eine kostenlose Kreditkarte – ein Service, für die man normalerweise bis zu 50 Euro pro Jahr zahlen müsste.

Bei der Eröffnung eines Onlinekontos sollte man unbedingt darauf achten, dass das Online Bank Konto bzw. Kontoführung auch langfristig kostenlos ist. Es sollte also sichergestellt werden, dass nach Ablauf einer bestimmten Zeit oder wenn bestimmte Voraussetzungen nicht mehr erfüllt werden, das Konto nicht zu einem kostenpflichtigen Konto umgewandelt wird.

Von besonderer Bedeutung ist aber auch der Sicherheitsstandard der jeweiligen Bank. So sollten die Daten beispielsweise verschlüsselt werden (SSL 128 oder besser) und der Zugang zum Onlinekonto sollte nur mit einem komplexen Zugangspasswort möglich sein. Für die Transaktionsfreigabe sollte die Bank idealerweise mindestens das iTAN Verfahren nutzen, damit auch wirklich kein Missbrauch stattfinden kann.

Weitere Informationen zum DKB Konto

Foto: © goodluz – Fotolia.com