Kostenlose Kreditkarte für Studenten

Studentin mit KreditkarteEine Kreditkarte macht finanziell flexibel und wird von vielen Dienstleistern mittlerweile zum Bezahlen vorausgesetzt. Eine kostenlose Kreditkarte für Studenten wird von einigen wenigen Banken ausgegeben.

Allerdings ist es in der Regel gar nicht so einfach, an eine echte Kreditkarte zu kommen. Gerade Studenten stehen bei der Beantragung einer Kreditkarte oft vor einem scheinbar unüberwindbaren Problem. Die fehlende Bonität macht die eigene kostenlose Kreditkarte für Studenten eigentlich unmöglich.

Studentenkontenvergleich November 2018

Information laut § 18 Abs. 6 Zahlungskontengesetz: Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar.

Bankmonatliche GebührenGeld abhebenSonstigesAntrag
ING DiBa Girokonto
ING DiBa
Konto: 0€
ec-Karte: 0€
Visa-Karte: 0€
» Gratis Bargeld in Deutschland & €-Zone an allen Visa-Automaten (Visa)
» Bargeld ausserhalb der €-Zone nicht gratis
+ 500 € Studenten-Dispo ohne Einkommensnachweis
*Direktbank kein eigenes Filialnetz
Zur Bank!
norisbank
norisbank
Konto: 0€
ec-Karte: 0€
MasterCard: 0€
» Gratis Bargeld in Deutschland an 9.000 Cash Group Automaten (maestrocard)
» Gratis Bargeld weltweit an 1.6 Mio Automaten (Mastercard)
+ Deutschlandweit kostenlos Geld einzahlen
+ Direktbank mit Vorteilen einer Filialbank
*Direktbank kein eigenes Filialnetz
Zur Bank!
DKB Girokonto
DKB
Konto: 0€
ec-Karte: 0€
Visa-Karte: 0€
» Gratis Bargeld in Deutschland an 58.000 Visa-Automaten (Visa)
» Gratis Bargeld weltweit an 1.6 Mio Automaten gratis (Visa)
+ 0,20% p.a. Verzinsung
+ mehrfach Testsieger
*Direktbank kein eigenes Filialnetz
Zur Bank!
netbank Girokonto
netbank
Konto: 0€
ec-Karte: 0€
MasterCard: 0€
» Gratis Bargeld in Deutschland an 2.900 CashPool Automaten (MaestroCard)
» Gratis Bargeld weltweit 1x/Monat (MasterCard)
+ inklusive Tagesgeldkonto
*Direktbank kein eigenes Filialnetz
Zur Bank!

Banken erkennen das Problem

Viele Banken kennen diese Problematik genauso gut, wie den Bedarf der Studenten. So verwundert es auch wenig, dass immer mehr Banken auch eine entsprechende Kreditkarte für Studenten kostenlos anbieten. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um eine ganz gewöhnliche Kreditkarte, die meist im Rahmen eines Girokontovertrages mit der Bank ausgegeben wird und in vielen Fällen sogar ohne die für viele Kreditkarten übliche Jahresgebühr auskommt.

Beschränktes Kreditkartenlimit

Aufgrund der begrenzten Bonität der meisten Studenten ist das Kreditkartenlimit bei der Kreditkarte für Studenten in der Regel deutlich beschränkt. So geben viele Banken eine kostenlose Kreditkarte für Studenten grundsätzlich nur mit einem Standardlimit von etwa 500 Euro heraus. Wer größere Bezahlvorgänge mit der Kreditkarte abwickeln will, der muss zuvor das Kartenkonto durch eine entsprechende Überweisung aufstocken. Allerdings reicht die Kreditlinie für die meisten Ansprüche des täglichen Lebens auch aus.

Prepaid Kreditkarten

Zu unterscheiden sind die echten Studenten Kreditkarten von sogenannten Prepaid Kreditkarten, die ebenfalls oft als Kreditkarte für Studenten vertrieben werden. Dabei handelt es sich nicht wirklich um Kreditkarten. Denn eine Kreditlinie gibt es hier grundsätzlich nicht. Wer mit der Prepaidkarte bezahlen will, muss zwangsläufig auch ein entsprechendes Kartenguthaben besitzen.

Weitere Informationen zum DKB Konto

Foto: © Anton Maltsev – Fotolia.com