Kostenlos Geld abheben in Ungarn

Kostenlos Geld abheben in UngarnGeld abheben in Ungarn wird irgendwann ein Thema. Unabhängig, ob man in Budapest shoppen geht, oder am Plattensee Entspannung sucht, Bargeldbedarf steht an. Obwohl Ungarn seit 2004 Mitglied der Europäischen Gemeinschaft ist, gehört das Land nicht zur Eurozone.

Offizielles Zahlungsmittel ist der ungarische Forint. Da die Möglichkeit besteht, mit deutschen EC-Karten und Kreditkarten an den Geldautomaten Bargeld zu holen, ist es nicht notwendig, mit einem größeren Geldbetrag die Reise anzutreten. Ein Umstand sollte man bei einer Reise nach Ungarn jedoch bedenken: Verfügungen mit der EC-Karte kosten richtig Geld. Neben der Gebühr für die Barabhebung zwischen fünf und zehn Euro werden noch ein bis zwei Prozent des Geldbetrags für den Devisenumtausch in Rechnung gestellt. Lediglich Kunden der DAB Bank und der Hypovereinsbank können ohne Verfügungsgebühr an den Geldautomaten der Unicredit Bank Ungarn Geld abheben. Es gibt aber auch eine clevere Alternative fürs Geld abheben in Ungarn.

Gebührenfrei Bargeld abheben in Budapest, am Ballaton und ganz Ungarn

Einige Banken bieten kostenlose Visa- oder Mastercard-Karten an, mit denen man weltweit also auch kostenlos in Ungarn Geld abheben kann. Einen Vergleich dieser Banken finden Sie auf unserer Übersichtsseite.
Zum Vergleich

Mit der Kreditkarte Kosten sparen

Prima, werden jetzt viele denken, Geld abheben in Ungarn geht doch leichter als gedacht. Fast alle Verbraucher verfügen heute über eine Kreditkarte. Aber nicht alle Kreditkarten bieten die gleichen Leistungen. Ein Girokontovergleich zeigt schnell die Unterschiede auf. Ein wesentlicher Unterschied der gelisteten Anbieter im Vergleich zu den Geschäftsbanken und Sparkassen ist, dass nicht nur die Girokonten gebührenfrei sind. Darüber hinaus sind die Kreditkarten kostenlos im Kontopaket enthalten. Die Übersicht zeigt auch, mit welchen Karten man weltweit kostenlos Geld abheben kann und wie häufig dies möglich ist. Einige Anbieter ermöglichen nur eine bestimmte Anzahl kostenloser Bargeldverfügungen im außereuropäischen Ausland. Rechnet man einmal, wie viel man im Jahr bei der Bank vor Ort an Gebühren für Kontoführung und Kreditkarte bezahlt, kommt man schnell zu dem Schluss, dass sich die Reisekasse über diesen Betrag freuen würde. Geld abheben in Ungarn ist mit der kostenlosen Kreditkarte kostenlos möglich.