Kostenlos Geld abheben in Mexiko

Kostenlos Geld abheben in MexikoGeld abheben in Mexiko ist auf jeden Fall unkomplizierter, als sich in Kuba mit Bargeld zu versorgen. Unabhängig davon, ob man zum Badeurlaub am Golf von Mexiko verweilt, von Kalifornien aus zu einem Kurztrip auf die Baja California gereist ist, oder die Tempel der Maja erforschen will, irgendwann besteht der Bedarf an mexikanischen Pesos.

Im Vertrauen darauf, dass man an jedem Ort der Welt mit der Kreditkarte oder der EC-Karte an Bargeld kommt, wird kaum noch ein Urlauber zu Hause größere Mengen Bargeld umtauschen und mit sich führen. Auch für den Aufenthalt in Mexiko ist das nicht notwendig. Geld abheben in Mexiko ist in allen größeren Städten sowohl mit Kreditkarten als auch mit der EC-Karte möglich. Die EC-Karte muss dafür das Maestro- oder Cirruslogo tragen. Bei der Barabhebung sollte man aber zwei Dinge beachten. Zum einen sind in Mexiko Geldausgabeautomaten häufiger manipuliert als in Deutschland, zum anderen fallen bei Barverfügungen an den Automaten teilweise recht hohe Gebühren an. Diese zu vermeiden, ist der Wunsch jedes Reisenden.

Gebührenfrei Bargeld abheben in Cancun, Acapulco und ganz Mexico

Einige Banken bieten kostenlose Visa- oder Mastercard-Karten an, mit denen man weltweit, also auch kostenlos in Mexico Geld abheben kann. Einen Vergleich dieser Banken finden Sie auf unserer Übersichtsseite.
Zum Vergleich

So kann man Gebühren vermeiden

Ein Blick in einen Girokontenvergleich zeigt, wie Geld abheben in Mexiko auch ohne Gebühren funktioniert. Es gibt Banken, die ihren Kunden komplett kostenfreie Girokonten zur Verfügung stellen. Weder fallen bei diesen Instituten Kontoführungspauschalen, Jahresgebühren für die Kreditkarten noch Kosten für weltweit mögliche Barabhebungen an Geldautomaten an. Abgesehen von einer Kostenreduktion im Urlaub, sei es in Mexiko oder an einem sonstigen Ort auf dieser Welt, kann man mit diesen Konten jährlich leicht einen Betrag im dreistelligen Bereich einsparen. Die Gebühren, welche die Banken vor Ort verlangen, scheinen durch nichts mehr gerechtfertigt zu sein. Ein Wechsel der Bankverbindung liegt eigentlich auf der Hand. Die Planung des Mexiko-Urlaubs mit dem Plan, die Bank zu wechseln, zu verbinden, ist gar nicht so absurd. Geld abheben in Mexiko spart damit auch zu Hause Kosten.