Kostenlos Geld abheben in Europa

Kostenlos Geld abheben in EuropaWie kann man Geld abheben in Europa? Gleich ob als Urlauber oder auf Geschäftsreise, es ist bei einem Trip nicht auszuschließen, dass man in einer Situation ist, in der man Bargeld benötigt.

Im Grunde geht Geld abheben in Europa genauso wie am heimischen Geldautomaten. Karte einführen, Auszahlung antippen, Geheimnummer und Betrag eingeben – fertig. Es gibt allerdings ein paar Kleinigkeiten zu beachten, die bereits bei der Vorauswahl einer Bankverbindung ausschlaggebend sein kann. Gerade wer viel auf Reisen ist, kann bei der Auswahl der richtigen Bank einiges an Gebühren sparen. Hintergrund sind die Gebühren, die bei einer Barverfügung im Ausland in Rechnung gestellt werden. Dabei geht es sowohl um die Gebühren bei Verfügung mit EC-Karte oder Kreditkarte. Nicht alle Banken stellen bei Kreditkarten die gleichen Gebühren in Rechnung. Einige Anbieter haben die Option einer gewissen Anzahl kostenfreier Verfügungen weltweit pro Jahr, andere limitieren das Geldabheben im Ausland gar nicht. Ein Kontovergleich im Internet gibt darüber Auskunft.

Gebührenfrei Bargeld abheben in Europa

Einige Banken bieten kostenlose Visa- oder Mastercard-Karten an, mit denen man weltweit also auch kostenlos in Europa Geld abheben kann. Einen Vergleich dieser Banken finden Sie auf unserer Übersichtsseite.
Zum Vergleich

Europa ist nicht gleich Europa

Auch wenn der Euro-Raum immer größer wird, gibt es auch Mitgliedsstaaten in der EU, die bekanntermaßen auf die Einführung des Euros verzichtet haben. In diesen Ländern sind Barverfügungen natürlich auch möglich, jedoch wird hier dann das Konto mit dem jeweiligen Devisengegenwert belastet. Geld abheben in Europa wird teuer, wenn Reisende auf die EC-Karte zurückgreifen. In diesen Fällen werden Gebühren zwischen fünf und zehn Euro pro Barverfügung fällig. Es ist daher sinnvoll, wenn keine Kreditkarte zur Verfügung steht, möglichst größere Beträge abzuheben. So kann eine Häufung der nicht gerade günstigen Gebühren vermieden werden. In Ländern, in denen der Euro gesetzliches Zahlungsmittel ist, kann man in jedem Geschäft, das EC-Karten akzeptiert, gebührenfrei die Einkäufe mit Karte bezahlen. Geld abheben in Europa ist im Grunde völlig problemlos.