ING-DiBa Girokonto

Das Girokonto der ING-DiBa ist kostenlos und setzt dabei keinen Mindestgehaltseingang voraus, so dass auch Geringverdiener von diesem Angebot profitieren können. Da die ING-DiBa eine Direktbank ist, erfolgt die Kontoführung per Online- oder Telefonbanking, aber auch eine Kontoführung per Brief ist möglich.

ING-DiBa Girokontodetails

ing DiBa

  • kostenlose Kontoführung
  • in allen €-Ländern kostenlos Bargeld abheben mit der Visa Karte
  • kostenlose Visa Karte
  • Aktuell 0,00 Euro Startguthaben

Eröffnet man das Konto, erhält man neben einer ec-/Maestro-Karte auch eine VISA Direkt-Card und bei Bedarf auch kostenlose Partnerkarten. Die VISA Direkt-Card ist eine sogenannte Debitkarte, d.h. dass die Kartenumsätze direkt vom Girokonto abgebucht werden und daher kein zusätzlicher Kreditrahmen zur Verfügung steht. Obwohl die VISA Direkt-Card keine „echte“ Kreditkarte ist, kann sie aber wie eine vollwertige Kreditkarte weltweit zum bargeldlosen Bezahlen eingesetzt werden.

Kostenlos Bargeld abheben mit der Visa Karte

Das Besondere an der VISA Direkt-Card der ING-DiBa ist, dass man mit ihr in Deutschland und allen anderen Ländern, in denen der Euro Zahlungsmittel ist, kostenlos Bargeld abheben darf. In ganz Europa stehen damit ca. 250.000 Geldautomaten für kostenfreie Bargeldabhebungen zur Verfügung.

Kostenfreie Bargeldabhebungen innerhalb Deutschlands sind aber natürlich auch mit der ec-/Maestro-Karte möglich. Allerdings ist man bei dieser Karte auf die ca. 1.200 Geldautoamten der ING-DiBa und der Degussa Bank beschränkt. Bargeldabhebungen an anderen Geldautomaten sollten daher mit der VISA Direkt-Card erfolgen, damit keine Gebühren berechnet werden.

Dispo- und Überziehungszinsen

Die Dispo- und Überziehungszinsen sind bei der ING-DiBa im Vergleich zu anderen Banken verhältnismäßig niedrig. Zurzeit beträgt der Zinssatz für den eingeräumten Dispokredit 6,99%.

Weitere Details

Ein interessanter Service ist die kostenlose Zusendung von Reisezahlungsmitteln. Ansonsten bietet das Konto alles, was man von einem vollwertigen Girokonto erwarten kann, also unter anderem auch die Möglichkeit, Schecks einzureichen oder Auslandüberweisungen durchzuführen. Die Kontoauszüge werden vierteljährlich in einer elektronischen Postbox bereitgestellt, so dass sie bequem archiviert werden können.

Weitere Informationen und Kontoantrag