DAB Bank Girokonto

Die DAB Bank ist eine Direktbank, die auf das Wertpapiergeschäft mit Privatkunden spezialisiert ist. Schon vor einigen Jahren hat sich die DAB Bank jedoch zu einem Allfinanzinstitut gewandelt und bietet somit auch verschiedene Kontopakete an. Dazu zählt auch das kostenlose DAB Girokonto.

DAB Bank Girokontodetails

dab

  • kostenlose Kontoführung ab 1000 Euro monatlichem Geldeingang
  • kostenlos Bargeld abheben bei der Cashgroup
  • günstige MasterCard
  • günstiger Dispo Zins

Für das DAB Girokonto ist die Kontoführung bei einem monatlichen Mindesteingang kostenlos. Wird der monatliche Mindesteingang von 2.000 Euro unterschritten, fällt eine Gebühr von 8 Euro pro Monat an.

Karten zum Konto
Das DAB Girokonto enthält eine DAB ec-/Maestro-Karte mit Geldkarten-Funktion, mit der die Kunden an über 7.000 inländischen Geldautomaten Kostenlos Bargeld abheben können. Die DAB ec-/Maestro-Karte hat keine Jahresgebühr. Dabei handelt es sich um Geldautomaten von sämtlichen Banken der CashGroup. Dazu zählen beispielsweise Geldautomaten der Deutschen Bank, der TARGOBANK, der Commerzbank oder der Dresdner Bank. Bei entsprechender Bonität besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit, eine DAB MasterCard zu beantragen. Die Kreditkarte wird dem Kontoinhaber allerdings mit einer jährlichen Gebühr von 10 Euro belastet!

Neben der Standard MasterCard können Kunden mit entsprechender Bonität auch eine MasterCard Platin beantragen, die ab einem Jahresumsatz von 15.000 Euro kostenfrei geführt werden kann. Bei geringeren Jahresumsätzen wird eine jährliche Gebühr von 200 Euro fällig. Die MasterCard Platin der DAB beinhaltet exklusive Sonderleistungen.

Zinsen und Gebühren
Guthaben auf dem DAB Girokonto werden übrigens bis zu Beträgen von 2.000 Euro mit einem Zinssatz von 2,00 Prozent verzinst. Darüber hinausgehende Beträge werden immerhin noch mit 0,2 Prozent verzinst. Ein bei Bedarf zur Verfügung stehender Dispokredit kann für nur 6,95 Prozent Zinsen beansprucht werden. Geduldete Überziehungen werden mit einem Aufschlag von 5 Prozent Zinsen verzinst.

Gebühren fallen im Zahlungsverkehr übrigens nicht an. Egal ob Überweisungen, Lastschriften oder Daueraufträge – bei der DAB Bank ist die Ausführung grundsätzlich kostenfrei. Dadurch ist das DAB Girokonto vor allem auch für Kunden interessant, die viele Umsätze über ihr Privatgirokonto abwickeln wollen oder müssen.

Weitere Informationen und Kontoantrag