1822direkt Girokonto GiroAll

Achtung! Das GiroAll der 1822direkt ist nicht mehr verfügbar. Eine Alternative ist das GiroSkyline Girokonto

Das 1822direkt Girokonto GiroAll ist ein ansprechendes Angebot für Privatkunden und bietet neben einem Girokonto und einem hochverzinslichen Tagesgeldkonto zahlreiche weitere Vorzüge.

Das Girokonto von 1822direkt kann für die Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs genutzt werden und steht für Überweisungen, Daueraufträge und Lastschriftabbuchungen zur Verfügung. Um in bar über das Guthaben auf dem GiroAll zu verfügen oder um bargeldlos in Geschäften zu bezahlen kann die EC Karte oder die Master Card Kreditkarte benutzt werden. Beide Karten bietet die Bank kostenlos an. Da die 1822direkt ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse ist, kann die EC Karte an Geldautomaten der Sparkasse kostenlos benutzt und in ganz Deutschland eingesetzt werden. Die Mastercard kann im In- und Ausland oder im Internet eingesetzt werden und ermöglicht dem Kunden an Geldautomaten innerhalb Europas kostenlos Bargeld abzuheben.

Für Umsätze, die mit der Kreditkarte außerhalb Europas oder in einer fremden Währung getätigt werden, kann eine Gebühr anfallen. Wenn gewährleistet ist, dass auf dem GiroAll Girokonto von 1822direkt ein monatlicher Geldeingang von mindestens 1200€ verzeichnet wird, wird das Girokonto kostenlos geführt. Ist dies nicht der Fall fällt eine monatliche Gebühr von 3,90€ an.

Darüber hinaus dient das GiroAll auch als Referenzkonto für das Tagesgeldkonto. Das Tagesgeldkonto von 1822direkt wird ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt und bietet einen hohen Zinssatz von bis zu 2,4% p.a., der taggenau auf das angelegte Guthaben berechnet wird. Die Zinsen ergeben sich aus dem Basiszinssatz, der je nach Anlagebetrag zwischen 0,5% p.a und 1,3%p.a. liegt und dem Zinszuschlag in Höhe von 1,1%p.a., der ab einem Anlagebetrag von 200.000€ für 6 Monate gewährt wird. Das Tagesgeldkonto ist eine sehr flexible Geldanlage und erlaubt jederzeit Auszahlungen und Einzahlungen. Das besondere des Tagesgeldkontos von 1822direkt ist, dass anders als bei den meisten Tagesgeldkonten europaweit Auszahlungen vorgenommen werden können. Dank des Einlagensicherungsfonds ist das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto und auf dem Girokonto.